Kath. Kirche Maria Himmelfahrt Balsthal SO ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur elektropneumat. Windladen Schleifladen Baujahr: 1968 Einweihung: 28. April 1968 Orgelbauer: Graf AG, Sursee Manuale: 3 + Pedal Register: 43 Manual I, C - a''', Rückpositiv Gedackt 8 ' Quintatön 8 ' Praestant 4 ' Rohrflöte 4 ' Sesquialter 2 2/3 ' + 1 3/5 ' Oktave 2 ' Larigot 1 1/3 ' > Scharff V 1 ' None 8/9 ' > Krummhorn 8 ' Manual II, C - a''', Hauptwerk > Pommer 16 ' Prinzipal 8 ' Koppelflöte 8 ' Gemshorn 8 ' Oktave 4 ' Nachthorn 4 ' Superoktave 2 ' > Cornett (ab a°) 8 ' > Mixtur V 1 1/3 ' > Zinke 8 ' Manual III, C - a''', Schwellwerk Prinzipal 8 ' Rohrgedackt 8 ' Salicional 8 ' Unda maris 8 ' Suavial 4 ' Spitzflöte 4 ' Nazard 2 2/3 ' Flageolet 2 ' Sifflöte 1 ' > Plein-jeu IV 2 ' > Trompette harmonique 8 ' > Oboe 8 ' > Clairon 8 ' Tremulant Pedal, C - a' Prinzipalbass 16 ' Subbass 16 ' Prinzipal 8 ' Spillflöte 8 ' Oktave 4 ' Flöte 4 ' > Mixtur IV 2 2/3 ' > Posaune 16 ' > Trompete 8 ' > Schalmei 4 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln I - II, III - II (elektrisch) III - P, II - P, I - P - 2 freie Kombinationen - 2 feste Kombinationen (Forte, Tutti) - Crescendo - Absteller alle Mixturen - Absteller alle Zungen - Absteller Crescendo - Einzelabsteller ( mit > bezeichnet) Stand: 2012
1885 Bau einer Orgel, noch für die alte Kath. Kirche, durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern, mit 20 Registern auf 2 Manualen und Pedal (Opus 46, >alte Orgel). 1914 Bau einer neuen Orgel mit 27 Registern auf 2 Manualen und Pedal in die neu gebaute, Kath. Kirche durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern. Für diese Orgel wurde das gesamte Pfeifenwerk der Orgel aus der alten Kirche verwendet (Opus 428, >Disposition). Das Gehäuse und der Prospekt wurden 1916 beim Bau einer neuen Orgel in der Kath. Kirche in Sissach wieder verwendet (siehe dort). 1968 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Graf AG, Sursee, mit 43 Registern auf 3 Manualen und Pedal (>Disposition). Von der Goll-Orgel ist nichts erhalten geblieben. 1981 Revision durch Graf AG, Sursee. 1997 Revision durch Graf AG, Sursee.
Infos: Kath. Kirchgemeinde Balsthal Goll-Orgel: Bernhard Hörler, Dietikon, aus «Monografie Orgelbauerdynastie Goll», 2020
Geschichte
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil  Kath. Kirche Maria Himmelfahrt Balsthal SO