Ref. Kirche Abtwil SG ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1957 Orgelbauer: Goll AG, Luzern Manuale: 2 + Pedal Register: 14 Manual I, C - g''', Hauptwerk Suavial 8 ' Nachthorn 8 ' Oktave 4 ' Rohrflöte 4 ' Superoktave 2 ' Scharf  IV 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Oberwerk Gedackt 8 ' Koppelflöte 4 ' Prinzipal 2 ' Superquinte 1 1/3 ' Cymbel  III - IV 1/2 ' Krummhorn 8 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Trompete 8 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     - Einzelabsteller Scharf (HW) Cymbel (OW) Krummhorn (OW) Stand:  2011
Bild und Infos: Aus "Orgeln des Kantons SG", Amt für Kulturpflege SG
1957 Bau der Orgel durch Orgelbau Goll AG, Luzern, mit 14 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1972 Revision durch Goll AG, Luzern. Im Pedal wird des Zartgedackt 16' durch eine Trompete 8' ersetzt.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Ref. Kirche Abtwil SG
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim