Kath. Kirche Abtwil SG ____________________________________  Typ:	Traktur	mechanisch 	Registratur	mechanisch  	Windladen	Schleifladen   Baujahr:	1991 Orgelbauer:	Goll AG, Luzern  Manuale:	2	+ Pedal Register:	35 	+  1	Transmission  Manual I, C - g''', Hauptwerk 	Bourdon	16 '	(C - h° 1911) 	Prinzipal	8 ' 	Bourdon	8 ' 	Gambe	8 ' 	Dolce	8 '	(1911) 	Oktave	4 ' 	Flöte	4 ' 	Quinte	2 2/3 ' 	Superoktave	2 ' 	Mixtur III	2 ' 	Mixtur IV	1 1/3 ' 	Cornett  V	8 ' 	Trompete	8 '  Manual II, C - g''', Schwellwerk 	Geigenprinzipal	8 ' 	Lieblich Gedackt	8 ' 	Salicional	8 '	(1911) 	Voix céleste	8 '	(1911) 	Prinzipal	4 ' 	Traversflöte	4 '	(1911) 	Nazard	2 2/3 ' 	Flageolet	2 ' 	Plein-jeu  V	2 ' 	Terz	1 3/5 ' 	Basson	16 ' 	Trompette harmon.	8 ' 	Oboe	8 ' 	Tremulant  Pedal, C - f' 	Prinzipalbass	16 ' 	Subbass	16 '	Transmission 	Quintbass	10 2/3 ' 	Oktavbass	8 ' 	Flötbass	8 ' 	Violoncello	8 ' 	Oktave	4 ' 	Mixtur IV	2 2/3 ' 	Posaune	16 ' 	(C - H 1911) 	Trompete	8 '  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     -	Organo pleno     -	Einzelabsteller	Posaune	(Ped) 		Trompete	(Ped)  Stand:  2010
Infos: Aus "Orgeln des Kantons SG", Amt für Kulturpflege SG, 1992. St. Galler Orgelfreunde, Hansjörg Gehrig, OFSG, Bulletin OFSG 28, Nr. 2, Internet 2010 (pdf-Datei) Bilder: Kath. Kirchgemeinde und Pfarrei St. Josephen, Abtwil/Gaiserwald SG
1911 In die 1905 neu erstellten Kirche baute Friedrich Goll, Luzern, eine pneumatische Taschenladenorgel mit 23 klingenden Registern (total 31) auf 2 Manualen und Pedal, Opus 376 (>Disposition). 1943 Revision und Dispositionsänderungen durch Goll & Cie, Luzern. Die Orgel hatte danach 25 klingende Register (total 33) auf 2 Manualen und Pedal (>Disposition). 1955 Generalrevision durch Goll & Cie, Luzern (ohne Änderungen). 1991 Bau einer neuen, mechanischen Orgel im alten Gehäuse durch Goll AG, Luzern, mit 35 klingenden Registern (total 36) auf 2 Manualen und Pedal. Aus der Orgel von 1911 wurden Insgesamt 4 Register ganz und 2 Register teilweise übernommen (>Disposition). 2017 Revision durch Orgelbau Goll AG, Luzern.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Kirche St. Josephen Abtwil SG
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim