Geschichte
Ref. Kirche St. Stephan und Florinus Luven GR ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1996 Orgelbauer: Späth AG, Rapperswil SG Manuale: 1 + Pedal Register: 8 Manual I, C - f''' Copula 8 ' Prinzipal 4 ' Rohrflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Oktave 2 ' Superoktave 1 ' geteilte Schleifen bei h/c' Pedal, C - d' Subbass 16 ' Bourdon 8 ' Koppeln, Spielhilfen: - Pedalkoppel I - P Stand: 2001
1996 Bau der Orgel durch Orgelbau Späth AG, Rapperswil, mit 8 Registern auf einem Manual und Pedal. Die Manualregister haben geteilte Schleiffen bei h/c'. Die Registerzüge sind waagrecht halbiert, oberer Teil Diskant, unterer Teil Bass.
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Galerie
Galerie
Änderungen
Änderungen
Heim
Heim
Orgelprofil Ref. Kirche Luven GR