GR Alvaneu, Kapelle GR Andiast, Kapelle Carnugl GR Andiast, Kapelle Curtignatsch/Vitg GR Arosa, Kath.Kirche (1946 Späth, Rev. 2003, 2010) GR Arvigo, Kath. Kirche GR Bivio, Kath. Kirche St. Gallus  (keine Pfeifenorgel) GR Bodio (Cauco), Kirche GR Borgonovo/Stampa Ref. Kirche San Giorgio GR Braggio, Kath. Kirche GR Braggio, Kapelle (Stabbio-Braggio) GR Brail (Zernez), Ref. Kirche GR Brusio Kirche San Romerio (Piazzo) Kapelle Piazzo (Cavaione) Kapelle (Viano) Kapelle GR Buseno, chiesa + 2 capelle GR Cama-Mosetta, Kirche GR Cama, Kapelle oberhalb Al Pont GR Campascio Kirche Sant’ Antonio GR Casaccia, Ref. Kirche GR Castaneda, Stiftskirche GR Cauco, Kirche GR Cauco, Kapelle Lascial-Cauco GR Cuoz Kapelle GR Davos Neuapostolische Kirche  (elektronisch) GR Domat-Ems Kirche Sogn Piedr (keine Pfeifenorgel) GR Farden Kirche GR Flond Ref. Kirche GR Grono Chiesa S. Clemete GR Grono Chiesa S. B ernardino GR Grono Centro evangelico GR Jenisberg Ref. Kirche GR Küblis Kath. Kirche St. Jakob GR Lain(Vaz/Obervaz) Kath. Kirche GR Landarenca Kath. Kirche GR Lostallo 2 Kirchen, 2 Kapellen GR Lukmanier Kirche Passhöhe  (keine Pfeifenorgel) GR Maladers Kath. Kirche (Antoniuskapelle) (Harmonium) GR Maloja Kath. Kirche (kleine Orgel vorhanden) GR Maloja Kapelle  (keine Pfeifenorgel) GR Marmorera Kapelle  (keine Pfeifenorgel) GR Martina Kath. Kirche  (keine Pfeifenorgel) GR Mesocco Pian San Giacomo (Andergia) Kapelle San Giusep (Cebbia) Kirche (Deira) Sta Maria del Castello (Deira) Kapelle (Logiano) San Rocco GR Miralago (Poschiavo) Kirche (elektronisch) GR Mon Kirche Cosmas e Dâmian GR Muldain Kirche (Harmonium?) GR Mulegns Kirche St. Franziskus GR Müstair Kirche St. Sebastian (S. Bastiaun) GR Obersaxen, Kapellen Affeier Axenstein Bellaua Caduff/Surcuolm Egga Meierhof,  Kapelle St. Georg Mirangia Misanenga Pilavarda St. Josef Platenga Sankt Martin Tschappina St. Valentin
Es gibt weitere Orgeln in dieser Region. Die untenstehende Liste enthält mögliche Standorte von Pfeifenorgeln. Wir sind interessiert an: Disposition, Werdegang (Geschichte), Bilder (der Orgel, Raumansicht, Spieltisch). Das Formular "Änderungen" kann nützlich sein, wenn Sie uns Daten senden wollen. Fehlende  informationen......
GR Pardè Kapelle  (keine Orgel) GR Pitasch Kirche GR Ravaisch (Samnaun) Kirche GR Reischen Ref. Kirche GR Rhäzüns Kath. Kirchen Sogn Paul, Sogn Gieri GR Roveredo S. Antonio Abate S. Giuglio   (elektronisch) GR Ruenga(Tinizong) Kirche GR Samnaun Dorfkirche GR San Bernardino Battistero San Bernardino Chiesa Rotonda GR San Vittore (Roveredo) Chiesa San Vittore-Renten, Chiesa San Vittore-Filatai Chiesa San Vittore-Arboi GR St. Luzisteig (Maienfld) Ref. Kirche   -> was wir wissen GR St. Moritz-Dorf Kath. Kirche GR Sta. Maria in Calanca Kath. Kirche GR Schuders Kirche, Orgel 1983, 1P/5 GR Selma Kirche GR Selva (Tujetsch) Kath. Kirche, 1901 kleine Orgel, ungenannter OB 1990 neue Orgel, A. Hauser, Kaltbrunn GR Sertig-Dörfli Kapelle  (keine Pfeifenorgel) GR Splügen Kath. Kirche  (keine Pfeifenorgel) GR Stampa/Borgonovo Kirche San Giorgio  (keine Pfeifenorgel) GR Surcuolm Kirche Caduff GR Tenna Ref. Kirche   -> was wir wissen GR Thalkirch (Safien) Ref. Kirche   -> Stand 2018: Harmonium GR Truns Kath. Kirche St. Martin -> was wir wissen GR Uors-Peiden Kirche Uors GR Verdabbio-Paese 2 Kirchen GR Verdabbio-Valdort Kirche GR Viano Kirche GR Vicosoprano chiesa, Val Torta GR Vnà Ref. Kirche GR Vulpera Kirche GR Zernez Kirche San Bastian GR Zignau (Trun) Kap. Jakob/Christophorus -> wir wissen GR Zuoz Kath. Kirche Ref. Kirche und mögliche weitere Orte: +  Konzertsaal +  Spitäler, Altersheime, Pflegeheime +  Musikschulen, Konservatorium +  Friedhöfe, Abdankungshallen +  private Standorte +  einige Ortskapellen und Feldkapellen
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelverzeichnis   Schweiz 		und  Liechtenstein         	Orgelverzeichnis   Schweiz 		und  Liechtenstein
Orgeln im Kt. Graubünden weitere mögliche Standorte