Kath. Kirche Maria vom guten Rat Inden VS ________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1826 Orgelbauer: Wendelin Walpen, Siders Manuale: 1 + Pedal Register: 8 Manual I, C - c''', kurze Oktave Principal 8 ' Suavial 8 ' Octave 4 ' Quinte 2 2/3 ' Superoctave 2 ' Mixtur  III 1 1/3 ' Pedal, C - c°, kurze Oktave Contrebasse 8 ' Basse 5 1/3 ' Manualregister angehängt  Stand:   2012
Geschichte
1826 Bau einer Orgel durch Wendelin Walpen, Sider, mit 8 Registern auf einem Manual und Pedal. Das Register 5 1/3' im Pedal dient, zusammen mit den 8'-Pfeifen des Kontrabass, der Erzeugung eines akustischen 16'- Klanges auf den untersten 4 Tönen. 19.Jh Ein ursprüngliches Gedackt 8' wurde durch eine Mixtur ersetzt. 1989 Restaurierung durch Orgelbau Hans J. Füglister, Grimisuat.
Info: Gemeinde Inden VS, siehe auch "historische Orgel", Internet 2012 (oder pdf-Datei, nur Text). 
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Kath. Kirche Maria zum guten Rat Inden VS