Geschichte
1906 Bau der Orgel in der neuen Kirche durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern, mit 17 klingenden Registern auf 2 Manualen und Pedal (Opus 282). Der Orgelprospekt wurde vom Architekten der Kirche, August Hardegger, entworfen und soll der letzte von ihm entworfene Orgelprospekt sein. Original erhalten ist die motorisierte Balganlage von 1906 die aber keinen Ventilator hat. Im Unterbau befindet sich der grosse Magazinbalg, darunter hängen drei Schöpfbälge, die über eine Kurbelwelle betätigt werden. Die Welle wird über eine zweifache Riemenübersetzung von einem Elektromotor, Baujahr 1906, angetrieben. Mit dem Magazinbalg ist ein Seilzug verbunden, der einen Spannungsregler betätigt, welcher nach Bedarf die Drehzahl des Motors verändert. 1999 Revision durch Orgelbau Goll AG, Luzern.
Kath. Kirche Maria Himmelfahrt Göschenen UR ____________________________________ Typ: Traktur pneumatisch Registratur pneumatisch  Windladen Schleifladen Baujahr: 1906 Orgelbauer: Goll AG, Luzern Manuale: 2 + Pedal Register: 17       +    6 Transmissionen       +    1 Sammelzug Manual I, C - f''', Hauptwerk Bourdon 16' Principal 8' Bourdon 8' Flauto dolce 8' Gamba d'echo (Transmission) 8' Bourdon d'echo (Transmission) 8' Aeoline (Transmission) 8' Octav 4' Flöte 4' Mixtur IV 2 2/3' Trompete (Transmission) 8' Manual II, C - f''', Schwellwerk   Geigen-Principal 8' Gamba d'echo 8' Bourdon d'echo 8' Aeoline 8' Vox coelestis 8' Vox pastoralis 8'      (Sammelzug Bourdon + Vox coelestis) Traversflöte 4' Trompete 8' Pedal, C - d' Violonbass 16' Subbass 16' Echobass (Transmission) 16' Octavbass (Transmission) 8' Cello 8' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P     - Automat. Pedalkoppel     - Suboktavkoppeln II, II-I     - Superoktavkoppeln II, II-I     - Registercrescendo     - 5 feste Kombinationen (PP, P, MF, F, FF)     - 1 freie Kombination     - Absteller Trompete (HW) Trompete (SW)   Stand:  2012
Ein Elektromotor (Baujahr 1906) dreht über eine zweifache Riemenübersetzung eine Kurbelwelle, die wiederum drei Schöpferbälge betätigt.
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil  Kath. Kirche Maria Himmelfahrt Göschenen UR