1902 Bau der Orgel durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern, mit 8 Registern auf einem Manual und Pedal (Opus 219). 1989 Restaurierung durch Kuhn AG, Männedorf.
St. Katharinental, Betsaal Diessenhofen TG ________________________________ Typ: Traktur pneumatisch Registratur pneumatisch Windladen Taschenladen Baujahr: 1902 Orgelbauer: Goll AG, Luzern Manuale: 1 + Pedal Register: 8 Manual I. C - f''' Prinzipal 8 ' Flauto dolce 8 ' Salicional 8 ' Bourdon 8 ' Aeoline 8 ' Dolce 4 ' Konzertflöte 4 ' Pedal, C - d' Subbass 16 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Pedalkoppel I - P     - 3 feste Kombinationen P, MF, F     - 1 freie Kombination   Stand:  2012
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Katharinental, Betsaal Diessenhofen TG
Galerie Galerie
Geschichte