Hausorgel Giezendanner, 2004 Hallau SH __________________________________ Typ: Traktur mechanisch    Registratur mechanisch     Windladen Schleifladen  Baujahr: 2004 Orgelbauer: Christoph Metzler, Dietikon Walter Mutzner, Rebstein Manuale: 2 + Pedal Register: 6 +  1 Vorabzug Manual I, C - f''', Gedackt 8 ' Prinzipal 4 ' Manual II, C - f''', Salicional 8 ' Spitzflöte 4 ' Sesquialter 2 2/3' + 1 3/5 ' Terz (Vorabzug) 1 3/5 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Koppeln, Spielhilfen: Normalkoppeln II - I, II - P, I - P Stand:  2015
Bilder: Christoph Metzler, Dietikon; Infos: Rosmarie Giezendanner, Hallau.
2004 Bau der Orgel durch die beiden Orgelbauer Christoph Metzler, Dietikon und Walter Mutzner, Rebstein.
Geschichte
Orgelprofil Hausorgel Giezendanner,2001 Hallau SH
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein