Heimatmuseum Ackerhus Ebnat-Kappel SG _______________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1800 Orgelbauer: Josef Looser, Kappel SG Manuale: 1 Register: 4 1/2 Manual I, C - c''' Coppel 8 ' Flöten 4 ' Quint (ab c') 2 2/3 ' Principal 2 ' Superoktav 1 ' Stand: 2017
1800 (ca.) Bau dieser typischen Toggenburger Hausorgel durch Josef Looser, Kappel, mit 4 1/2 Registern auf einem Manual. 2009 Restaurierung und Aufstellung im Obergeschoss im Toggenburger Heimatmuseum Ackerhus der Albert-Edelmann-Stiftung in Ebnat-Kappel SG. Albert Edelmann hat seinerzeit mehrere Hausorgeln gesammelt, welche jetzt im Ackerhus untergebracht sind. Einige davon sind ausgestellt und wurden oder werden noch restauriert. Im neuen Saal stehen davon zwei spielbare Instrumente.
Geschichte
Toggenburger Hausorgel von Josef Looser, ca. 1800, aufgestellt im Obergeschoss. eine der Toggenburger Hausorgeln im Museum Ackerhus eine der Toggenburger Hausorgeln im Museum Ackerhus
Toggenburger Hausorgel Museum Ackerhus Ebnat-Kappel SG
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie
Galerie
Änderungen
Änderungen
Heim
Heim