1876 Bau einer Orgel durch Ludwig Schefold, Beckenried. 1921 Einbau eines elektrischen Gebläses durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern. 1928 Bau der Orgel durch Orgelbau Gebr. Mayer, Feldkirch A, mit 37 klingenden Registern auf 3 Manualen und Pedal. Das gesamte Instrument besteht eigentlich aus zwei Orgeln, der Hauptorgel auf der Westempore und dem Fernwerk in der Gnadenkapelle (Querschiff), das über das 3. Manual gespielt wird. 1990 Umbau durch Orgelbauer Hubert Senn, Unterengstringen. 2013 Revision durch Orgelbau Heinrich Pürro AG, Willisau.
Geschichte
Bilder: Kath. Kirchgemeinde Kerns, Pfarrei Melchtal Aktualisierung 2015: Peter Loser, Organist, Melchtal
Wallfahrtskirche Mariae Namen Melchtal OW ___________________________________ Typ : Traktur pneumatisch Registratur elektrisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1928 Einweihung: 7. September 1928 Orgelbauer: Gebr. Mayer, Feldkirch A Manuale: 3 + Pedal Register: 40 (davon 10 Fernwerk) + 2 Transmissionen Manual I, C – g’’’, Hauptwerk Prinzipal 8 ’ Rohrflöte 8 ’ Salizional 8 ’ Dolce 8 ’ Oktav 4 ’ Traversflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Mixtur 2 2/3 ' Spitzflöte 2 ' - Trompete 8 ' + Rankett 16 ' Manual II, C – g’’’, Schwellwerk Prinzipal 8 ’ Viola 8 ’ Liebl. Gedeckt 8 ’ Zartgeige 8 ’ Prinzipal 4 ’ Hohlflöte 4 ' Cornett 4 ' Nasat 2 2/3 ' + Nasat 2 ' Oktav 2 ' Sifflöte 2 ' Flageolet 1 3/5 ' + Terzzimbel 1/2 ' Trompete 8 ' Vox Humana 8 ' Manual III, C – g’’’, Fernwerk (schwellbar) Bourdon 16 ’ Suavial 8 ’ Gedeckt 8 ’ Aeoline 8 ’ Voix céleste 8 ’ Spielflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Terz 1 3/5 ' Mixtur II 1 ' + Oboe 8 ' Tremulant Pedal, C – f’ Subbass 16 ’ Echobass (Transmission) 16 ' Violonbass 16 ' Oktavbass 8 ' Cello (Transmission) 8 ' Rauschbass 4 ' Bombarde 16 ' +/- = Änderungen zur Originaldispo. Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln III - II, III - I, II - I, III - P, II - P, I - P - Superoktave II, II - I, III, III - I, II - P Stand: 2015
Wallfahrtskirche Melchtal OW, Hauptorgel auf der Empore und Fernwerk im Querschiff (Gandenkapelle)
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Wallfahrtskirche Melchtal OW
Galerie Galerie
Galerie
Galerie
Änderungen Änderungen
Änderungen
Änderungen
Heim Heim
Heim
Heim