20.Jh. Bau einer Orgel durch Rudolf Ziegler, Uetikon, mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Das genau Baujahr ist uns nicht bekannt, da aber die Orgelbaufirma Ziegler nur relativ kurze Zeit existierte (ist in die Firma Trost übergegangen), muss es um 1960 herum gewesen sein. 2003 Revision durch J.F. Mingot, Lausanne. 2005 Stimmung und Wartungsarbeiten zum 250 jährigen Jubiläum der Kirche.
Geschichte
Eglise réf. Rochefort NE ___________________________________ Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 20. Jhdt. (um 1960) Orgelbauer: Rudolf Ziegler, Uetikon Manuale: 2 + Pedal Register: 12 Manual I, C – g’’’, Grand-orgue Montre 8 ’ Flûte à cheminée 8 ’ Cor de chamois 4 ’ Octavin 2 ’ Fourniture 1 ’ Manual II, C – g’’’, Positif Bourdon 8 ’ Flûte 4 ’ Principal 2 ’ Sesquialter 2 2/3' + 1 3/5 ’ Pédale, C – f’ Soubasse 16 ’ Flûte 8 ' Prestant 4 ' Accouplements, accessoires: - Acc. normaux II - I, II - P, I - P Etat: 2005
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Orgelprofil Eglise réf. Rochefort NE