1972 Bau einer Orgel in der neu gebauten Kirche durch Orgelbau Cäcilia(A. Frey) AG, Luzern, mit 26 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1983 Reparaturen durch Erwin Erni, Stans. 1996 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Mathis AG, Näfels, mit 25 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Geschichte
Kath. Pfarrkirche St. Agatha, 1972 Buchrain LU ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur elektrisch  Windladen Schleifladen Baujahr: 1972 Orgelbauer: Cäcilia(A. Frey) AG, Luzern Manuale: 2 + Pedal Register: 26 Manual I, C - g''', Hauptwerk Prinzipal 8 ' Spitzgambe 8 ' Gedeckt 8 ' Octave 4 ' Rohrflöte 4 ' Octave 2 ' Mixtur  IV     1 1/3 ' Trompete 8 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk Suavial 8 ' Gemshorn 8 ' Salicet 8 ' Blockflöte 4 ' Principal 4 ' Nasat 2 2/3 ' Nachthorn 2 ' Larigot     1 1/3 ' Scharff  VI 1 1/3 ' Englischhorn 8 ' Schalmey 4 ' Tremulant Pedal, C - f' Subbass         16 ' Gedecktbass 16 ' Principalbass 8 ' Spitzflöte 8 ' Choralbass 4 ' Mixtur  IV 2 2/3 ' Dulcian         16 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln  II - I, II - P, I - P     - automat. Pedalumschaltung     - Registercrescendo     - 2 freie Kombinationen     - 2 feste Kombinationen     - Absteller: Registercrescendo, Pedalumschaltung, Dulcian, Englischhorn, Schalmey, Trompete Stand:  1995 (vor Ersatz) 
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil  Kath. Kirche St. Agatha Buchrain LU