Orgelprofil  Münster, Hauptorgel neu Bern BE Orgelverzeichnis Schweiz  	und	Liechtenstein HSLU / Links HSLU / Links Galerie Galerie Änderungen Änderungen Heim Heim Urheber Urheber Münster, neue Orgel Bern BE ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	mechanisch 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1999 Einweihung:	30. Dezember 1999 Orgelbauer:	Th. Kuhn AG,	Männedorf  Manuale:	4	+ Pedal  Register:	71	                          Koppeln, Spielhilfen:    -	Normalkoppeln: 		I - II, III - II, IV - II, IV - III, 		IV - II sub,  		I - P, II - P, III - P, IV -P    -	Registratur mechanisch plus 	parallele elektronische Setzer 	mit 1024 Kombinationen.    -	Crescendo  Stand:	2002
1437 Erste Erwähnung eines Organisten. 1450 Bau einer Orgel im Altarraum. 1483 Bau der grossen Orgel im Mittelschiff durch Peter Leyd, Bern. Diese Orgel wurde nach der Reformation entfernt. 1500 Neue Orgel im Chor an der Nordwand durch Lienhard Louberer, Bern. Nach der Reformation wurde die Orgel nach Sitten verkauft. 1517 Revision der grossen Orgel im Mittelschiff durch Hans Tugin, Basel. 1727 Bau der grossen Orgel an der Westwand. 1864 Auf dem Lettner stand ein kleines Positiv, dessen Verbleib nach dem Abbruch des Lettners unbekannt ist. 1930 Bau einer neuen Orgel an der Westwand durch Orgelbau Kuhn, Männedorf. Prospekt, Gehäuse und teilweise altes Pfeifenmaterial aus verschiedenen Bauepochen wurden wiederverwendet 1982 Rekonstruktion der Schwalbennestorgel durch Orgelbau Metzler AG, Dietikon, nach alten Quellen und gemäss den reichlich vorhandenen Bauspuren. Die Windversorgung erfolgt durch ein Gebläse über drei Keilbälge, die auch über eine Treteinrichtung bedient werden können. 1999 Neue Orgel an der Westwand durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf. Dieses Instrument wurde unter Verwendung von Gehäuse und Pfeifenmaterial der Orgel von 1930 gebaut. Der früher freistehende Spieltisch wurde durch einen eingebauten Spieltisch ersetzt und kommt, trotz elektronischer Setzeranlage, ohne "Cockpit"-Design aus. Siehe dazu auch: Friedrich Jakob: Würdigung der neuen Orgel. (pdf- Datei)
Manual I, C - a''', Brustwerk 	Prinzipal	8 ' 	Rohrflöte	8 ' 	Viola di Gamba	8 ' 	Oktave	4 ' 	Rohrflöte	4 ' 	Oktave	2 ' 	Waldflöte	2 ' 	Larigot	1 1/3 ' 	Mixtur  IV	1 1/3 ' 	Sesquialter II 	2 2/3 ' 	Krummhorn	8 ' 	Tremulant Manual I Manual II Manual III Pedal Manual IV "gewusst wie" Geschichte Auswahl   Auswahl