Geschichte
Ref. Kirche Grossaffoltern BE __________________________________ Typ : Traktur : mechanisch Registratur : elektrisch Windladen : Schleifladen Baujahr: 1963 Orgelbauer: Orgelbau AG, Genf Manuale: 2 + Pedal Register: 18 Manual I, C – g’’’, Hauptwerk Prinzipal 8 ’ Spitzflöte 8 ‘ Oktave 4 ‘ Rohrflöte 4 ' Superoktave 2 ' Mixtur IV – V 2 ‘ Schalmei 8 ' Manual II, C – g’’’, Positiv Gedackt 8 ‘ Blockflöte 4 ‘ Quinte 2 2/3 ‘ Flageolet 2 ‘ Terz 1 3/5 ‘ Scharf III - IV 1 ' Regal 8 ' Pedal, C – f’ Subbass 16 ’ Prinzipal 8 ‘ Schwiegel 4 ' Trompete 8 ' Koppeln, Spielhilfen : - Normalkoppeln II – I, II – P, I - P - 3 freie Kombination - 1 feste Kombination (Tutti) - An/Absteller: Mixturen Manuale Einzelregister Zungen Stand: 2017
1791 Bau einer Orgel durch Orgelbauer Heinrich Speisegger, Schaffhausen, mit 11 Registern auf einem Manual und Pedal (>Disposition). Episode aus der Kirchengeschichte der Gde. Grossaffoltern: Beim Transport von Schaffhausen nach Grossaffoltern sollen die Pfeifen bei Brugg ins Wasser gefallen sein. Das scheint keinen grösseren Schaden verursacht zu haben, denn die Orgel war während 100 Jahren in Betrieb. 1891 Ersatz durch eine pneumatische Taschenladenorgel von Orgelbauer Friedrich Goll, Luzern, mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal (Opus 99). 1937 Revision und Erweiterung um einige Register durch Orgelbau Goll AG, Luzern und Holzwurmbekämpfung durch Schäfer & Cie, Basel. 1948 Generalrevision durch Orgelbau Wälti, Gümligen. 1963 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau AG, Genf, mit 18 Registern auf 2 Manualen und Pedal als Ersatz für die Goll-Orgel (>Disposition).
historische Infos: Ernst Marti, "Geschichte der Kirche Grossaffoltern", Kapitel "von den drei Orgeln", 1988, Kirchgemeinde Grossaffoltern, Seiten 57 - 64 (pdf-Datei). aktuelle Infos und Bilder: Hans Balmer, Zäziwil
Grossaffoltern BE, Ref. Kirche, Orgel Genf AG, 1963
Orgelprofil  Ref. Kirche, historische Orgel Grossaffoltern BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim