Ref. Neumattkirche Burgdorf BE ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	elektropneumat. 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1963 Orgelbauer:	Kuhn AG, Männedorf  Manuale:	2 + Pedal Register:	23  Manual I, C - g''', Hauptwerk 	Prinzipal	8 ' 	Spitzflöte	8 ' 	Oktave	4 ' 	Hohlflöte	4 ' 	Quintflöte	2 2/3 ' 	Nachthorn	2 ' 	Superoktave	2 ' 	Mixtur  IV - V	2 ' 	Terzflöte	1 3/5 '  Manual II, C - g''', Positiv 	Gedackt	8 ' 	Quintatön	8 ' 	Prinzipal	4 ' 	Rohrflöte	4 ' 	Oktave	2 ' 	Larigot	1 1/3 ' 	Scharff  IV	1 ' 	Schalmei	8 '  Pedal, C - f' 	Prinzipalbass	16 ' 	Subbass	16 ' 	Prinzipal	8 ' 	Rohrgedackt	8 ' 	Oktave	4 ' 	Trompete	8 '  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     -	2 feste Kombinationen p und tutti     -	3 freie Kombinationen  Zustand:	September  1987
Aktuelle Bilder und aktuelle Informationen, speziell zum Werdegang, sind uns jederzeit willkommen, danke.
Geschichte
Orgelprofil  Ref. Kirche Neumatt Burgdorf BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim