Orgelprofil Ref. Kirche Schönengrund AR
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Ref. Kirche Schönengrund AR ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	pneumatisch 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1956  Orgelbauer:	Kuhn AG, Männedorf  Manuale:	2 + Pedal  Register:	14 	+  1	Transmission  Manual I, C – g‘‘‘, Hauptwerk 	Principal	8 ‘ 	Rohrflöte	8 ‘ 	Octave	4 ‘ 	Spitzflöte	4 ‘ 	Superoktave	2 ‘ 	Mixtur  III – IV	1 1/3 ‘  Manual II, C – g‘‘‘, Positiv 	Gedackt	8 ‘ 	Principal	4 ‘ 	Flöte	4 ‘ 	Nasat	2 2/3 ‘ 	Nachthorn	2 ‘ 	Terz	1 3/5 ‘ 	Cymbel  III	1 ‘  Pedal, C – f‘ 	Subbass	16 ‘ 	Gedeckt (Transmission)	8 ‘  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln  II – I, II – P, I - P  Zustand:	    2010
Aktuelle Bilder und Informationen, speziell zur Disposition und zum Werdegang des Instrumentes, sind uns jederzeit willkommen, danke.
Klingler-Orgel 1P/10 von 1877
1877 Bau einer Orgel mit 10 Registern auf 1 Manual und Pedal durch Max Klingler, Rorschach. 1910 Umbau durch Carl Theodor Kuhn, Männedorf. 1956 Ersatz der Klingler-Orgel durch eine neue, mechanische Schleifladenorgel, von Kuhn AG, Männedorf gebaut. 2010 Revision nach Kirchenrestaurierung.
Geschichte