Predigerkirche, Chororgel Zürich ZH ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch und elektrisch Registratur mechanisch und elektrisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1886 Orgelbauer: James Conacher & Sons, Huddersfield GB Manuale: 2 + Pedal Register: 14 Manual I, C - g''', Hauptwerk (Great) m Open Diapason 8 ' m Diapason/Clarabella 8 ' m Dulciana 8 ' m Harmonic Flute 4 ' el Harmonic Horn 8 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk (Swell) m Violin Diapason 8 ' m Rohr Flute 8 ' m Salicional 8 ' m Octave 4 ' m Oboe 8 ' el Horn 8 ' Ingbirchworth (Tremulant) Pedal, C - f' el Subbass 32 ' ep Bourdon 16 ' el Corno 4 ' Sonderregister: el Big Ben, Röhrenglockenspiel Koppeln, Spielhilfen: m Normalkoppeln II - I, II - P, I - P el Superoktave I - I, II - II, II - I el Suboktave I - I, II - II, II - I el elektrisch ep elektropneumatisch m mechanisch Stand: 2015
1886 Bau der Orgel für die Methodist Church in Ingbirchworth (Nordengland) durch Orgelbau James Conacher & Sons, Huddersfield (GB), mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 2012 Schliessung der Kirche in Ingbirchworth und Verkauf der Orgel nach Zürich. 2015 Restaurierung, Erweiterung und Wiederaufbau in der Predigerkirche in Zürich durch Orgelbauer Jens Steinhoff, Schwörstadt (D). Das "Register" Ingbirchworth ist ein zusätzlich eingefügter Tremulant, der nach der Stadt benannt wurde, aus der die Orgel hergekommen ist. Das Sonderregister Big Ben ist ein zusätzliches Röhrenglockenspiel, das auf beiden Manualen und dem Pedal gespielt werden kann. Die verschiedenen Hörner wurden ebenfalls zusätzlich eingefügt. An den Pfeifen wurden Stimmringe angebracht, um das Instrument auf 440 Hz stimmen zu können. Das Instrument hat jetzt 14 Register, ohne Sonderregister. Die Einweihung erfolgte am 24. Mai 2015. Die Orgel ist Eigentum einer privaten Trägerschaft, sie gehört nicht der Kirche.
Bilder und Infos: Jens Steinhoff, Schwörstadt
Galerie Galerie
Geschichte
Orgelprofil Predigerkirche, Chororgel Zürich ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein