Kath. Kirche Hl. Geist Wetzikon ZH __________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1980 Einweihung: 24. Mai 1980 Orgelbauer: Mönch & Prachtel Orgelbau Überlingen D Manuale: 2 + Pedal Register: 15 Manual I, C - g''', Hauptwerk Principal 8 ' Holzflöte 8 ' Oktave 4 ' Rohrflöte 4 ' Sesquialter II 2 2/3 ' Gemshorn 2 ' Mixtur III 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Positiv Bleigedackt 8 ' Koppelflöte 4 ' Superoktave 2 ' Hörnli II 1 1/3 ' Vox humana 8 ' Tremulant Pedal, C - f' Untersatz 16 ' Pommer 8 ' Piffaro II 4 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P - Organo pleno Stand: 2012
1980 Bau der Orgel durch Orgelbau Mönch & Prachtel, Überlingen (D), mit 15 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Galerie Galerie
Geschichte
Orgelprofile Kath. Kirche Hl. Geist Wetzikon ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Raumansicht vom Standort der Orgel aus gesehen.