Geschichte
Ref. Kirche Henggart ZH __________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1974 Orgelbauer: Mathis AG, Näfels Manuale: 2 + Pedal Register: 14 Manual I, C - g''', Hauptwerk     Manual II, C - g''', Pedal, C - f'       Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P Stand:  2012
Farbbild: Ref. Kirchgemeinde Henggart 
1931 Bau einer pneumatischen Taschenladenorgel durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 9 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Das am 13. Dezember 1931 eingeweihte Instrument war im Chor um die Kanzel gruppiert und füllte fast den ganzen Chor. 1971 Während einer umfassenden Kirchenrenovation wurde die Orgel abgebaut. 1974 Bau einer neuen Orgel auf der Empore durch Orgelbau Mathis AG, Näfels, mit 14 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Orgel 1931, pneumatisch, Taschenladen, 2P/9, Kuhn AG, Männedorf
aktuelle Informationen, speziell die Disposition, sind jederzeit willkommen, danke.
Raumansicht 2012, Orgel ohne Flügeltüren
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Ref. Kirche Henggart ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein