Geschichte
Kantonsschule (Gymnasium) Bülach ZH ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1979 Orgelbauer: Späth AG, Rapperswil Manuale: 2 + Pedal Register: 21 Manual I, C - g''', Hauptwerk Pommer 16 ' Prinzipal 8 ' Rohrflöte 8 ' Oktave 4 ' Spitzflöte 4 ' Oktave 2 ' Mixtur 1 1/3 ' Trompete 8 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk Holzgedackt 8 ' Prinzipal 4 ' Holzflöte 4 ' Waldflöte 2 ' Quinte 2 2/3 ' Terz 1 3/5 ' Cymbel 1 ' Schalmey 8 ' Tremulant Pedal, C - f' Subbass 16 ' Oktavbass 8 ' Gemshorn 8 ' Choralbass 4 ' + 2 ' Posaune 16 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     - 6-fache Setzeranlage   Stand:  2012
1979 Bau einer Orgel durch Orgelbau Späth AG, Rapperswil, mit 21 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
aktuelle Informationen, speziell zum weiteren Werdegang (Geschichte) und bessere Abbildung(en) sind jederzeit willkommen, danke.
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Kantonsschule (Gymnasium) Bülach ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein