Kath. Pfarrkirche "auf dem Wiler" Guttet-Feschel-Wiler VS ________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1918 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 1 + Pedal Register: 6 Manual I, C - f''', Principal 8 ' Bourdon 8 '     - Salicional 8 ' Octav 4 ' Flöte 4 '    + Doublette 2 ' Pedal, C - d' Gedeckt 16 '  +/- Änderung 1978 Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppel I - P Stand:   2012
Geschichte
1918 Bau der Orgel durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 6 Registern auf einem Manual und Pedal. 1978 Generalrevision durch Hans J. Füglister, Grimisuat. Einbau eines elektrischen Gebläses, die Tretvorrichtung für manuelle Winderzeugung blieb erhalten. Gehäusesanierung mit neuer Rückwand. Ersatz des Salicional 8' durch ein Doublette 2'.
Infos: Rudolf Bruhin, Basel: Eidg. Konsulent der Denkmalpflege des Bundesamtes für Kultur Bern (siehe auch: Bruhin: "Die Orgeln des Oberwallis", und "Das Oberwallis als Orgellandschaft", pdf-Dateien)
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Kirche Guttet-Feschel-Wiler Feschel VS
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Galerie Galerie
Galerie Galerie Galerie
Galerie Galerie Galerie