Eglise Pius X, orgue de choeur Ecône VS __________________________________ Typ: Traktur elektrisch Registratur elektrisch Windladen Schleifladen Baujahr: 2005 Orgelbauer: Gebr. Mayer, Feldkirch A Manuale: 2 + Pedal Register: 7 Manual I, C - g''', grand orgue Principal 8 ' Octave 4 ' Clarinette 8 ' Manual II, C - g''', Récit Flûte à cheminée 8 ' Flûte en bois 4 ' Pédale, C - f' Soubasse 16 ' Gedecktbass 8 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P Stand:  2014
Geschichte
2005 Bau einer Chororgel durch Orgelbau Gebr. Mayer, Feldkirch (A) mit 7 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Die Orgel kann am Spieltisch der Hauptorgel gespielt werden.
Die Orgel stgeht im Chor hinten rechts
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Eglise Pius X, orgue de choeur Ecône VS
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Galerie Galerie
Galerie Galerie Galerie
Galerie Galerie Galerie