Galerie Galerie
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Description des orgues Musée Suisse de l’orgue, Wasserorgel Roche VD
Orgelmuseum, Wasserorgel 246 vChr (Rekonstruktion) Roche VD ________________________________ Typ: Traktur mechanische Registratur keine Windladen Wasserorgel Baujahr: 246 vor Chr. Orgelbauer: nach Ktésibios Alexandrien (Aegypten) Manuale: 1 Register: 1 Zungenregister c,d,e,f,g,a,h,c' Stand: 2012
Geschichte
-246 Die erste Pfeifenorgel überhaupt entstand 246 vor Chr. in Alexandrien (Aegypten) und wurde durch Ktésibios konstruiert. Diese Konstruktion hatte bereits relativ leichtgängige Tasten mit Rückholfedern aus Hornstreifen. 20.Jh. Im Orgelmuseum in Roche VD steht eine funktionierende Nachbildung dieser Orgel. Sie wurde nach Originalskizzen von J.J. Gramm, dem Konservator des Museums, gebaut. Da keine musikalischen Informationen über das Instrument verfügbar sind, wurde ein Zungenregister über eine Oktave eingebaut.
Infos: Jean-Jacques Gramm, Conservateur du Musée Suisse de l'orgue, Roche VD;
Tastatur mit Rückholfedern aus Hornstreifen.