1710 Bau einer Orgel durch Josef Caspar Rigert. 1905 Bau einer neuen Orgel durch Friedrich Goll, Luzern, mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal (Opus 270). 1975 Bau einer neuen Orgel durch Hans J. Füglister, Grimisuat VS, mit 9 Registern auf einem Manual und Pedal.
Kath. Kirche St. Theodul Unterschächen UR _________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1975 Einweihung: 18. Januar 1976 Orgelbauer: H.J. Füglister, Grimisuat VS Manuale: 1 + Pedal Register: 9 Manual I, C - c''', kurze erste Oktave Principal 8 ' Gedeckt 8 ' Oktave 4 ' Flöte 4 ' Superoktave 2 ' Quinte 1 1/3 ' Mixtur  III 1 ' Pedal, C - f°, kurze erste Oktave Subbass 16 ' Oktavbass 8 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Pedalkoppel I - P Stand:   2012
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil  Kath. Kirche St. Theodul Unterschächen UR