Geschichte
11665 wurde bereits eine Orgel eines nicht genannten Orgelbauers erwähnt. Es muss sich wahrscheinlich um die erste Orgel gehandelt haben, da die Kapelle "zum unteren Heiligen Kreuz" anfangs des 17. Jahrhunderts während der Pestzeit gebaut worden war. 1713 wurde eine Orgel samt Blasbalg aus Seedorf ausgeliehen. Bei den Orgeln in Seedorf haben wir keinen entsprechenden Hinweis gefunden. 1799 Beim grossen Dorfbrand wurde die Orgel beschädigt und vermutlich wieder instand gestellt. 1989 Bau einer neuen Truhenorgel durch Orgelbauer Eugen Hauser, Kaltbrunn, mit 4 Registern auf einem Manual und angehängtem Pedal.
Infos: Kurt Müller, Altdorf
Kapelle St. Sebastian, zum unteren Hl. Kreuz Altdorf UR ________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1989 Orgelbauer: Hauser Eugen, Kaltbrunn Manuale: 1 + P Register: 4 Manual I, C - g''' Gedackt (C-h Holz) 8' Rohrflöte 4' Prinzipal 2' Larigot 1 1/3' Pedal, C – d‘ angehängt Stand:  2012
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil   Kapelle St. Sebastian,  “zum unteren Hl. Kreuz” Altdorf UR