Kirche St. Verena Magdenau SG _______________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1971 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 1 + Pedal Register: 5 Manual I, C - d''' Gedackt 8 ' Prinzipal 4 ' Rohrflöte 4 ' Oktave 2 ' Quinte 1 1/3 ' geteilte Schleifen bei h°/c' Pedal, C - d' keine eigenen Register Koppeln, Spielhilfen: - Pedalkoppel I - P Stand: 2019
s/w-Bild und Infos: Aus "Orgeln des Kantons SG", Amt für Kulturpflege SG Aktualisierung 2019: Wolfram Fischer, St. Gallen.
1971 Bau der Orgel durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 5 Registern auf einem Manual. Das Pedal hat keine eigenen Register, sie werden vom Manual gekoppelt. Das Instrument stammt aus einer Serie vorgefertigter Instrumente. 2019 Revision durch Claudio Galli (Orgelbau Streuli), Schönenwerd. Die Oktave 2’ wurde weicher intoniert und die dreifache Mixtur 1‘ wurde zu einer Quinte 1 1/3’ umgebaut.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kirche St. Verena Magdenau (Wolfertswil) SG
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim