Ref. Kirche Buchs SG ____________________________________ Typ: Traktur pneumatisch Registratur pneumatisch Windladen Taschenladen, Kegellade Baujahr: 1931 Orgelbauer: Orgelbau Metzler, Felsberg Manuale: 3 + Pedal Register: 39       +   2 Transmissionen Manual I, C - g''', Hauptwerk Lieblich Gedackt 16 ' Prinzipal 8 ' Nachthorn 8 ' Gemshorn 8 ' Oktave 4 ' Rohrflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Oktave 2 ' Mixtur 1 1/3 '    > Trompete 8 ' Manual II, C - g''', Positiv Bourdon 8 ' Salicional 8 ' Voix céleste (ab c') 8 ' Prinzipal 4 ' Blockflöte 4 ' Nazard 2 2/3 ' Waldflöte 2 ' Terzflöte 1 3/5 ' Cymbel  III 1 '    > Krummhorn 8 ' Manual III, C - g''', Schwellwerk Quintatön 16 ' Prinzipal 8 ' Lieblich Gedackt 8 ' Viola d'amore 8 ' Oktave 4 ' Nachthorn 4 ' Nazard 2 2/3 ' Plein-jeu  V - VI 2 2/3 ' Flautino 2 '    > Trompette harmonique 8 ' Oboe 8 '    > Schalmei 4 ' Tremulant Pedal, C - f' Prinzipalbass 16 ' Subbass 16 ' Gedacktbass (Transmission) 16 ' Oktavbass 8 ' Gedacktbass (Transmission) 8 ' Oktavbass 4 ' Mixtur 2 2/3 '    > Posaune 16 '    > Fagott 8 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln III - II, III - I, II - I, III - P, II - P, I - P     - Superoktavkoppel III - II, III - I, P     - Suboktavkoppel II - I     - automat. Pedal     - Registercrescendo     - 2 freie Kombinationen     - Absteller Manual 16 '     - Absteller Mixturen     - Absteller Zungen     - Einzelabsteller mit > markiert Stand:  2010
Aktualisierung: Richard Freytag, Felsberg.
1931 Bau der Orgel durch Orgelbau Metzler, Felsberg, mit 38 klingenden Registern auf 3 Manualen und Pedal. 1989 Revision nach Innenausbau der Kirche durch Orgelbau Felsberg AG, Felsberg, mit klanglichen Veränderungen: - Der zwischenzeitilich entfernte zweite Chor des Voix céleste im 2. Manual wurde wieder eingesetzt und die Schwebung wieder hergestellt. - Das Krummhorn 8' im 2. Manual erhielt von C - H neue Becher und wurde neu intoniert. - Neues Register: Terzflöte 1 3/5' im 2. Manual - Die Trompete 8' im 1. Manual erhielt von C - h' neue Becher und wurde neu intoniert. - Der Oktavbass 8' wurde neu auf eine Occasions-Kegellade gestellt. - Die Jalouisien im ehemaligen Schwellwerk im 2. Manual wurden entfernt. - Der Ventilator wurde vom Untergeschoss in den Unterbau der Orgel verlegt.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Ref. Kirche Buchs SG
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim