Kath. Kirche Altenrhein SG ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur elektropneumat. Windladen Schleifladen Baujahr: 1958 Orgelbauer: Späth AG, Rapperswil Manuale: 2 + Pedal Register: 15 +  1 Auszug Manual I, C - g''', Hauptwerk Praestant 8 ' Dulcian 8 ' Gemshorn 4 ' Hörnli 2 ' + 1 3/5 ' Schwiegel (Auszug) 2 ' Mixtur IV 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk Gedackt 8 ' Harfpfeife 8 ' Praestant 4 ' Rohrflöte 4 ' Nachthorn 2 ' Spitzquinte 1 1/3 ' Scharff  III - IV 2/3 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Gedacktpommer 8 ' Choralbass 4 ' + 2 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     - 2 freie Kombinationen     - 2 feste Kombinationen  MF, Tutti     - Absteller Mixturen Stand:  1993
Bild und Infos: Aus "Orgeln des Kantons SG", Amt für Kulturpflege SG
1958 Bau der Orgel durch Prgelbau Späth AG, Rapperswil, mit 15 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Die Orgel ist zweigeteilt. Die Ansicht zeigt den linken Teil mit dem Schwellwerk. Der freistehende Spieltisch steht beim rechten Orgelteil, welcher das Hauptwerk und das Pedal enthält. 1993 Revision durch Späth AG, Rapperswil.
Geschichte
aktuelle Bilder und Ibnformationen, speziell Bilder der Orgel, des Kirchenraumes und des Spieltisches, sind jederzeit willkommen, danke.
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Kirche Altenrhein SG
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim