1605 Bau der ersten Orgel in dieser Kirche durch einen unbekannten Orgelbauer. Im Laufe der Jahrhunderte wurde mehrfach am Instrument gearbeitet. 1989 Rekonstruktion durch Orgelbau Goll AG, Luzern. Nur das Gehäuse und das Prospekt-Prinzipal der mitteltönig intonierten Orgel sind noch alt.
Geschichte
Bild: Dr. François Comment, Burgdorf
Pfarrkirche, Chorogel Sarnen OW _______________________________ Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr : 1989 Orgelbauer : Goll AG, Luzern Manuale : 1 + Pedal Register : 6 Manual I,  C - c''', kurze Oktave Copula 8 ' Principal 4 ' Octav 2 ' Hörnli 1 1/3 ' Quinta* 2/3 ' Mixtur  II 1 ' Pedal,  C - c°, kurze Oktave angehängt    *) repetierend auf fis' und fis'' Stand:  2002
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Pfarrkirche Peter und Paul, Chororgel Sarnen OW
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim