20.Jh. Bau einer Orgel durch Manufacture d'orgues, Chézard-Saint-Martin, mit 15 Register auf 2 Manualen und Pedal. Das genaue Baujahr ist uns nicht bekannt. Es muss sich um die 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts gehandelt haben, da die Firma und auch die Vorgängerfirma Neidhart vorher noch nicht bestanden haben.
Geschichte
Eglise réf. Môtiers NE ___________________________________ Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 20. Jhdt. Orgelbauer: Manufacture d’orgues, Chézard-Saint-Martin Manuale: 2 + Pedal Register: 15 Manual I, C – g’’’, Grand-Orgue Montre 8 ’ Flûte à cheminée 8 ’ Prestant 4 ’ Sesquialter 2 2/3' + 1 3/5 ’ Flûte 2 ’ Plein-jeu 1 1/3 ' Trompette 8 ' Manual II, C – g’’’, Positif Bourdon 8 ’ Flûte douce 4 ’ Doublette 2 ’ Larigot 1 1/3 ’ Cromorne 8 ’ Pédale, C – f’ Soubasse 16 ’ Flûte 8 ' Trompette 8 ' Accouplements, accessoires: - Acc. normaux II - P, I - P - Acc. à tiroir II - I Etat: 2005
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Eglise réf. Môtiers NE