1923 Bau einer pneumatischen Orgel durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 17 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1960 (ca.) Bau einer neuen Orgel durch Rudolf Ziegler, Uetikon, mit 14 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Geschichte
Eglise réf. (Temple) Cernier NE __________________________________ Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1960 Orgelbauer: Ziegler Rudolf, Uetikon ZH Manuale: 2 +Pedal Register: 14 Manual I, C – g’’’, Grand-Orgue Montre 8 ’ Flûte 8 ’ Prestant 4 ’ Flûte conique 4 ’ Cornettino III 2 2/3 ’ Fourniture IV 1 1/3 ' Manual II, C – g’’’, Récit expressif Bourdon 8 ’ Flûte à cheminée 4 ’ Principal 2 ’ Cymbale III - IV 1 ’ Chalumeau 8 ’ Pédale, C – f’ Soubasse 16 ’ Flûte à cheminée 8 ' Principal 4 ' Accouplements, accessoires: - Acc. normaux II - I, II - P, I - P - 2 combinaisons libres - 1 combinaison fixe (tutti) - appels: Cornettino, Chalumeau, Fourniture, Cymbale Etat: 2005
Disposition Kuhn-Orgel 1923
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Eglise réf. (Temple) Cernier NE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein