Kath. Pfarrkirche Gettnau LU ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1993 Einweihung: 21. November 1993 Orgelbauer: Heinrich Pürro AG, Willisau Manuale: 2 + Pedal Register: 20 Manual I, C - g''', Rückpositiv Gedackt 8 ' Prinzipal 4 ' Rohrflöte 4 ' Nazard     2 2/3 ' Waldflöte 2 ' Terz     1 3/5 ' Quinte     1 1/3 ' Regal 8 ' Tremulant Manual II, C - g''', Hauptwerk Prinzipal 8 ' Hohlflöte 8 ' Gemshorn 8 ' Oktave 4 ' Spitzflöte 4 ' Superoktave 2 ' Mixtur  IV     1 1/3 ' Trompete 8 ' Pedal, C - f' Subbass         16 ' Oktavbass 8 ' Oktave 4 ' Fagott         16 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkioppeln  II - I, II - P, I - P   Stand:  2018
Orgel in Willisau: 1898 baute Max Klingler, Rorschach, eine Orgel mit 16 Registern auf 2 Manualen und Pedal für die Ref. Kirche Kreuzlingen-Egelshofen (>Disposition). 1920 Umbau durch Orgelbau Goll & Cie, Luzern. Das Instrument hatte danach 25 klingende Register auf 2 Manualen und Pedal (>Disposition). 1930 Versetzung der Klingler/Goll-Orgel in den Chor der Kath. Kirche Peter und Paul in Willisau durch den Orgelbauer Heinrich Pürro, Willisau. Orgeln in Gettnau: 1949 Versetzung von Willisau nach Gettnau und Umbau durch Orgelbauer Heinrich Pürro, Willisau. 8 Register wurden unverändert übernommen, 9 Register wurden umgearbeitet und 9 Register sind neu. (>Disposition) 1950 Reparaturen nach Unwetterschäden. 1967 Umbau und Revision durch Orgelbauer Heinrich Pürro, Willisau. 1983 Abbruch der Orgel. Nach erneutem Unwetterschaden war eine nochmalige Reparatur nicht mehr möglich. 1993 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Heinrich Pürro AG, Willisau, mit 20 Registern auf 2 Manualen und Pedal (>Disposition). 2006 Bei einem weiteren schweren Unwetter wurde das Dach und in der Folge davon die Kirche und die Orgel durch Regenwasser stark beschädigt. 2007 Revision und Reparatur durch Orgelbau Heinrich Pürro AG, Willisau.
Bilder und Infos: Kath. Kirchgemeinde Gettnau. Historische Infos: HSLU, Orgeldatenbank Hochschule Luzern. Aktualisierung 2018: Daniel Pürro, Willisau.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil  Kath. Kirche Gettnau LU