Geschichte
Ref. Kirche Lohn GR _______________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1994 Orgelbauer: Arno Caluori, Says GR Manuale: 1 + Pedal Register: 8 + 1 Transmission Manual I, C - f''' Prinzipal 8 ' Coppel 8 ' Praestant 4 ' Flöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Superoktave 2 ' Mixtur III 1 1/3 ' alle Manualregister geteilte Schleifen bei c' / cis', ausser Mixtur. Pedal, C - d' Subbass (C - H) 16 ' Subbass (c° - d') 8 ' (Transmiss. Coppel 8') Stand: 2001
1994 Bau der Orgel durch Arno Caluori, Says, mit 8 klingenden Registern auf einem Manual und Pedal.
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Galerie
Galerie
Änderungen
Änderungen
Heim
Heim
Orgelprofil Ref. Kirche Lohn GR