Geschichte
Ref. Kirche Lavin GR ________________________________ Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1979 Orgelbauer: Felsberg AG, Felsberg Manuale: 1 +Pedal Register: 7 Manual I, C – g’’’, Gedackt 8 ’ Prinzipal 4 ’ Rohrflöte 4 ’ Octave 2 ’ Quinte 1 1/3 ’ Cymbel II 1 ' Pedal, C – f’ Pommer 16 ’ geteilte Schleifen (Bass/Diskant), ausser Cymbel und Pommer Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppel I - P Stand: 2010
1979 Bau der Orgel durch Orgelbau Felsberg mit 7 Registern auf einem Manual und Pedal.
Bilder: Ref. Kirche Lavin GR © CC BY-SA 3.0
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Galerie
Galerie
Änderungen
Änderungen
Heim
Heim
Orgelprofil Ref. Kirche Lavin GR