Kath. Kirche St. Mariaë Geburt Alvaneu GR ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1985 Orgelbauer: Metzler AG, Dietikon Manuale: 2 + Pedal Register: 14 Manual I, C - f''', Hauptwerk Prinzipal 8 ' Bourdon 8 ' Oktave 4 ' Spitzflöte 4 ' Superoktave 2 ' Mixtur 1 1/3 ' Tremulant Manual II, C - f''', Brustwerk Gedackt 8 ' Rohrflöte 4 ' Nazard 2 2/3 ' Doublette 2 ' Terz 1 3/5 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Oktavbass 8 ' Posaune 16 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P - Absteller Posaune (Ped) Stand: 1999
Geschichte
1750 Bau einer Orgel durch G.J. Lang, Wasserburg. 1905 August Merklin, Rorschach, erstellt eine neue Orgel. 1985 Ersatz der Merklin-Orgel durch ein neues Instrument von Orgelbau Metzler AG, Dietikon, mit 14 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Infos: Dr. François Comment, Burgdorf
Änderungen Änderungen
Änderungen
Änderungen
Heim Heim
Heim
Heim
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Kath. Kirche Mariae Geburt Alvaneu GR