Orgelverzeichnis Schweiz
Orgeln im Kt. Genf/Genève Holy Trinity Church Genève GE
Galerie Galerie
Holy Trinity Church Genève  GE __________________________________  Typ : Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1985 Einweihung: 2, Juni 1985 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 2 +Pedal Register: 18 Manual I, C – g’’’, Great Open Diapason 8 ’ Chimney Flute 8 ’ Principal 4 ’ Fifteenth 2 ’ Mixture  IV 1 1/3 ’ Trumpet 8 ’ Manual II, C – g’’’, Swell Gamba 8 ’ Stopped Diapason 8 ’ Flute 4 ’ Sesquialter 2 2/3'+1 3/5 ' Flageolet 2 ’ Misture  III 1 ’ Basson 16 ’ Trumpet 8 ’ Tremulant Pedal, C – f’ Bourdon 16 ’ Flute 8 ’ Principal 4 ’ Bombard 16 ’ Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P Stand:  1985
Geschichte
1985 Bau der Orgel in der Kirche "Holy Trinity Church" durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 18 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Achtung: die Kirche "Holy Trinity Church" der englischsprachigen Kirchgemeinde ist nicht zu verwechseln mit der neu gebauten Kirche "Sainte Trinité" der katholischen Kirchgemeinde Genf.