Ref. Kirche Bulle FR __________________________________  Typ : Traktur : mechanisch Registratur : mechanisch Windladen : Schleifladen Baujahr: 2009 Einweihung: Oktober 2009 Orgelbauer: Orgelbau AG, Felsberg Manuale: 2 + Pedal Register: 17 Manual I, C – a’’’, Positif intérieur      * Coppel 8 ’      * Fleuten 4 ’ Octava 2 ’ Quint 1 1/3 ’      * Regal 8 ’ Manual II, C – g’’’, Grand-orgue      * Principal 8 ‘ Seconde Principal 8 ’ Fiffera (Voce umana) 8 ’      * Octava 4 ’ Fleuten in Octava 4 ' Fleuten in Quint 3 '      * Superoctava 2 ' Mixtur IV 1 1/3 '      * Dulcet 8 ' Pedal, C – f’ Subbass 16 ’ Octava 8 ’ Posaune 8 '      * geteilte Schleifen bei c'/cis' umschaltbar auf h°/c' Koppeln, Spielhilfen :     - Manualschiebekoppel II – I,     - Pedalkoppeln II – P, I - P     - Tremulant auf beide Manuale wirkend     - Manuale und Pedal umschaltbar auf kurze Oktave Stand:  2013
Bilder: Ref. Kirchgemeinde Bulle - La Tour-de-Tréme Infos: Dr. François Comment, Burgdorf
2009 Bau der Orgel durch Orgelbau Felsberg mit 17 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz
Orgelprofil  Ref. Kirche Bulle - La Tour-de-Trème FR
Heim