1768 Bau der Orgel durch Orgelbauer Georg Marcus Stein, Durlach (D), mit 20 klingenden Registern auf 2 Manualen und Pedal. Eine frühere Orgel wurde der Evang. Kirche in Hausen im Wiesental verkauft. 2012 Revision durch Orgelbauer Jens Steinhoff, Schwörstadt.
Bild und Infos: Evangelischer Kirchenbezirk Markgräflerland, Lörrach.
Geschichte
Stadtkirche St. Michael, Hauptorgel Schopfheim (Lörrach) D __________________________________ Typ: Traktur mechanisch    Registratur mechanisch     Windladen Schleifladen  Baujahr: 1768 Orgelbauer: Georg Marcus Stein, Durlach D Manuale: 2 + Pedal Register: 20 +   2 Transmissionen Manual I, C - d''', Hauptwerk Principal 8 ' Gross Gedeckt 8 ' Quintatön 8 ' Viol di Gamba 8 ' Octav 4 ' Flöth offen 4 ' Quint 3 ' Super Octav 2 ' Mixtur  IV 2 ' Cornet  V Trompete 8 ' Manual II, C - d''', Schwellwerk Waldflöte 8 ' Principal 4 ' Rohrflöte 4 ' Flageolet 2 ' Cornet V (Transmission) Vox humana 8 ' Trompete ab g° (Transm.) 8 ' Pedal, C - d' Subbass 16 ' Octavbass 8 ' Violoncello 8 ' Fagott 8 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P     - Tremulant auf alle Werke wirkend Stand:  2012
Orgelprofil alte Stadtkirche St. Martin, Hauptorgel Schopfheim D
Orgelverzeichnis Deutschland
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim