Ref. Kirche Wasen i.E.  BE ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	mechanisch 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1947 Orgelbauer:	Kuhn AG, Männedorf  Manuale:	2 + Pedal Register:	24  Manual I, C - g''', Hauptwerk 	Bourdon	16 ' 	Prinzipal	8 ' 	Bourdon	8 ' 	Gemshorn	8 ' 	Oktave	4 ' 	Hohlflöte	4 ' 	Superoktave	2 ' 	Mixtur  IV	1 1/3 ' 	Trompete	8 '  Manual II, C - g''', Schwellwerk 	Suavial	8 ' 	Gedackt	8 ' 	Prinzipal	4 ' 	Rohrflöte	4 '   1)	Quinte	2 2/3 ' 	Waldflöte	2 '   1)	Terz	1 3/5 ' 	Scharff  IV	1 '   2)	Oboe	8 '  Pedal, C - f' 	Prinzipalbass	16 ' 	Subbass	16 ' 	Prinzipal	8 ' 	Rohrflöte	8 ' 	Oktave	4 ' 	Trompete	8 '    1) = ursprünglich Sesquialter II   2) = urpsrünglich Schalmei  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln II - I, II - P. I - P   Stand:	2003
Bilder und Informationen: Ref. Kirchgemeinde Wasen i.E.
1946 Ein Kirchenbrand zerstört u.a. auch die Orgel, worüber wir keine Informationen haben. 1947 Bau der neuen Orgel durch Orgelbau Kuhn, Männedorf, mit 24 Registern auf 2 Manunalen und Pedal. 1981 Revision, Umbau und Erweiterung durch Kuhn AG, Männedorf. Das ursprüngliche Sesquialter im Schwellwerk wird geteilt auf die beiden Register Quinte 2 2/3' und Terz 1 3/5'. Das Pedal erhält zusätzlich eine Trompete 8'. 2003 Generalrevision durch Kuhn AG, Männedorf. Im 2. Manual wird die ursprüngliche Schalmei durch eine Oboe ersetzt.
Geschichte
Orgelprofil  Ref. Kirche Wasen i.E. BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim