Kath. Kirche, Orgel 1961 Wangen a.Aare BE      __________________________________    Typ :	Traktur :	mechanisch 	Registratur :	mechanisch 	Windladen :	Schleifladen  Baujahr:	1961 Orgelbauer:	Späth AG, Rapperswil  Manuale:	2	+ Pedal Register:	17	  Manual I, C – g’’’, Hauptwerk (schwellbar) 	Prinzipal	8 ’ 	Spitzflöte	8 ’ 	Octave	4 ’ 	Nachthorn	4 ’ 	Sesquialter	2 2/3’ + 1 3/5 ’ 	Waldflöte	2 ’ 	Mixtur	2 ’   Manual II, C – g’’’, Brüstungspositiv 	Gedackt	8 ‘ 	Salicional	8 ’ 	Prestant	4 ’ 	Rohrflöte	4 ’ 	Octave	2 ’ 	Larigot	1 1/3 ’ 	Zimbel	1 ’ 	Tremulant  Pedal, C – f’ 	Subbass	16 ’ 	Spillpfeife	8 ’ 	Piffaro	4 ’ + 2 ‘  Koppeln, Spielhilfen :     -	Normalkoppeln II – I, II – P, I - P  Stand:   2010
1961 Das Baujahr der Orgel ist nicht genau bekannt, es leitet sich aber ab von der 1962 eingeweihten, neuen Kirche, in welcher damals schon eine Orgel vorhanden war. 2001 Generalrevision durch Orgelbau Graf AG, Sursee. 2009 Eine Orgelbaukommission berät über eine neue Orgel für das 50-jährige Jubiläum der Kirche im Jahre 2012. 2012 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Metzler AG, Dietikon, mit 20 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Bilder und Infos: Kath. Kirchgemeinde Wangen a.Aare BE
Geschichte
Orgelprofil  Kath. Kirche, Orgel 1961 Wangen a.Aare BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim