Kath. Kirche Tramelan BE      __________________________________    Typ :	Traktur :	mechanisch 	Registratur :	mechanisch 	Windladen :	Schleifladen  Baujahr:	1956 Einweihung:	8. April 1956 Orgelbauer:	Kuhn AG, Männedorf  Manuale:	2	+ Pedal Register:	11	 	+  1	Transmission  Manual I, C – g’’’, Hauptwerk 	Montre	8 ’ 	Cor de Chamois	8 ’ 	Prestant	4 ’ 	Flûte à cheminée	4 ’  Manual II, C – g’’’, 	Bourdon	8 ‘ 	Suavial	4 ’ 	Doublette	2 ’ 	Fourniture  IV	1 1/3 ’ 	Trompette	8 ’ 	Clairon	4 ’  Pedal, C – f’ 	Soubasse	16 ’ 	Bourdon (Transmission)	8 ’  Koppeln, Spielhilfen :     -	Normalkoppeln II – I, II – P, I - P  Stand:  2013
1910 Einweihung der neu gebauten Kirche. Eine Orgel gab es noch nicht. 1933 Nach mehr als 10-jähriger Sammelaktion erhielt Orgelbau Goll AG, Luzern, den Auftrag für eine pneumatische Pfeifenorgel mit 11 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1956 Ersatz der Goll-Orgel durch ein Instrument mit mechanischen Trakturen, gebaut von Th. Kuhn AG, Männedorf, mit 11 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 2013 Revision durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf.
Bilder (Prospekt und Raumansicht) und Infos: Kath. Kirchgemeinde Tramelan, Bild mit Kirchenfenster: Ginkgo2g © CC BY-SA 4.0
Geschichte
Orgelprofil  Kath. Kirche Tramelan BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim