Ref. Kirche St. Johannes, Chororgel Thun-Strättligen BE __________________________________  Typ:	Traktur	mechanisch 	Registratur	mechanisch  	Windladen	Schleifladen  Baujahr:	1967 Orgelbauer:	Orgelbau Wälti, Gümligen  Manuale:	1 Register:	5  Manual I, C - g''',  	. 	. 	. 	. 	.  Stand:  2020
1967 Bau eines Orgelpositivs durch Orgelbau Wälti, Gümligen, mit 5 Registern auf einem Manual. Dieses Instrument wurde in der Schule Allemdingen aufgestellt, welche bis zum Bau einer neuen Kirche auch als Gotteshaus diente. 1996 Bau einer neuen Orgel in der neu gebauten Kirche in Allmendingen. Das Orgelpositiv im Schulhaus wurde in die Evang. Kirche St. Johannes in Thun-Strättligen versetzt.
Geschichte
Orgelprofil  Ref. Kirche St. Johannes, Chororgel Thun-Strättligen BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim