Kath. Kirch Lyss BE ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	mechanisch 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1998 Orgelbauer:	Wälti Orgelbau, Gümligen  Manuale:	2 + Pedal Register:	12 	      +   1	Auszug 	      +   2	vacat  Manual I, C - g''', Hauptwerk 	Principal	8 ' 	Hohlflöte	8 ' 	Octave	4 ' 	Flöte (vacat)	4 ' 	Mixtur  IV	2 ' 	Octave (Auszug aus Mixtur)	2 '  Manual II, C - g''', Positiv    	Salicional	8 ' 	   (mit Vorazug als Schwebung) 	Gedackt	8 ' 	Rohrflöte	4 ' 	Quinte	2 2/3 ' 	Principal	2 ' 	Oboe	8 '  Pedal, C - f' 	Subbass	16 ' 	Oktavbass (vacat)	8 ' 	Fagott	8 '  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln II - I, II - P, I - P     -	Tremulant auf alle Werke wirkend  Zustand:	Oktober  2003
1998 Bau der neuen Orgel mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal durch Orgelbau Wälti, Gümligen BE. Auf den Windladen wurde noch Platz für 2 weitere Register vorgesehen. Das Glasfenster erstreckt sich über die gesamte Breite der Westwand, weshalb die Orgel in die Ecke gestellt werden musste, um so wenig wie möglich vom Fenster zu verdecken.
Bilder Westwand innen und aussen: Ref. Kirchgemeinde Lyss BE
Geschichte
Orgelprofil  Kath. Kirche Lyss BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie
Galerie
Heim Heim
Änderungen Änderungen