Ref. Kirche Kirchberg BE ____________________________________ Typ: Traktur: mechanisch Registratur: elektrisch Windladen: Schleifladen Baujahr: 1959 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 2 + Pedal Register: 31 + 2 Auszüge Manual I, C - g''', Rückpositiv Gedackt 8 ' Quintatön 8 ' Prinzipal 4 ' Rohrflöte 4 ' Superoktave 2 ' Nachthorn 2 ' Larigot 1 1/3 ' Mixtur IV 1 ' Cymbel III – IV 1/2 ' Krummhorn 8 ' Schalmei 4 ' Manual II, C - g''', Hauptwerk Rohrflöte 16 ' Prinzipal 8 ' Offenflöte 8 ' Gemshorn 8 ' Oktave 4 ' Hohlflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Superoktave 2 ' Waldflöte 2 ' Terz 1 3/5 ' Mixtur V – VI 1 1/3 ' Trompete 8 ' Pedal, C - f' Prinzipalbass 16 ' Subbass 16 ' Prinzipal 8 ' Spitzflöte 8 ' Oktave (Auszug) 4 ' Mixtur V 4 ' Oktave (Auszug) 2 ' Trompete 8 ' Zinke 4 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P - Tutti - 3 freie Kombinationen Zustand: Februar 1996
18. Jhdt. Gehäuse von Samson Scherrer aus dem 18. Jahrhundert.
Geschichte
Orgelprofil  Ref. Kirche Kirchberg BE
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim