Orgelprofil Ref. Kirche 1985 Stein AR
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Ref. Kirche, Orgel 1985 Stein  AR ____________________________________  Typ:	Traktur:	mechanisch 	Registratur:	mechanisch 	Windladen:	Schleifladen  Baujahr:	1985  Orgelbauer:	Kuhn AG, Männedorf  Manuale:	2 + Pedal  Register:	20 	+  1	Auszug  Manual I, C – f‘‘‘,  Hauptwerk 	Bourdon	16 ‘ 	Principal	8 ‘ 	Coppel	8 ‘ 	Gamba	8 ‘ 	Octave	4 ‘ 	Flauto cuspito	4 ‘ 	Cornett  IV	4 ‘ 	Nasat (Auszug)	2 2/3 ‘ 	Octave	2 ‘ 	Mixtur  III	2 ‘ 	Mixtur  III	1 1/3 ‘ 	Trompete	8 ‘  Manual II, C – g‘‘‘,  Oberwerk 	Flûte douce	8 ‘ 	Fugari	4 ‘ 	Rohrflöte	4 ‘ 	Flageolet	2 ‘ 	Cymbel  II	1 1/3 ‘  Pedal, C – f‘ 	Subbass	16 ‘ 	Violoncello	8 ‘ 	Octave	8 ‘ 	Posaune	8 ‘  Koppeln, Spielhilfen:     -	Normalkoppeln  II – I, II – P, I – P  Zustand:  2010
1893 Bau einer pneumatischen Membranladen-Orgel durch Carl Theodor Kuhn, Männedorf, mit 16 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1985 Ersatz mit einer mechanischen Scgleifladenorgel mit 20 klingenden Registern auf 2 Manualen und Pedal, gebaut von Kuhn AG, Männedorf. ausführliche Geschichte siehe die pdf-Datei:  Hansjörg Gerig: “Die Geschichte der Orgeln in der Kirche Stein AR”.
Geschichte