Neuapostolische Kirche, Orgewl 1980 Zofingen AG __________________________________ Typ: Traktur elektrisch Registratur elektrisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1980 Orgelbauer: Günter Schwan Manuale: 2 + Pedal Register: 16 Manual I, C - g''', Principal 8 ' Koppelflöte 8 ' Weidenpfeife 8 ' Oktav 4 ' Blockflöte 4 ' Mixtur IV 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Gedackt 8 ' Rohrflöte 4 ' Sesquialter II 2 2/3 ' Principal 2 ' Cymbel 1 ' Krummhorn 8 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Offenbass 8 ' Choralbass 4 ' Trompete 8 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P Stand: 2015
Aktualisierung: Herbert Baumann, Ruppersdwil
1980 Bau einer Orgel durch Orgelbauer Günter Schwan, Schwarzenbruck (D), mit 16 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 2015 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbauer Erwin Erni,Stans, mit 18 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Ein grosser Teil des Pfeifenmaterials aus der Vorgängerorgel wurde übernommen, überarbeitet und neu intoniert.
Geschichte
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Neuapostolische Kirche, 1980 Zofingen AG
noch in Bearbeitung noch in Bearbeitung