Ref. Pauluskirche, Orgel 2007 Zürich ZH ____________________________________ Typ: Traktur elektrisch Registratur elektropneumat. Windladen Schleifladen Baujahr: 2007 Einweihung: 24. Dezember 2006 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 3 + Pedal Register: 64 + 1 Transmission + 1 Verlängerung Manual I, C- g‘‘‘, Hauptwerk Principal 16' Principal 8' Flöte 8' Gamba 8' Gedeckt 8' Octave 4' Nachthorn 4'    Quinte 2 2/3' Superoctave 2' Mixtur major 2' Mixtur minor 1' Zimbel 1/2' Kornet 8' Zinke 8' Clairon 4' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln III-II, III-I, II-I, III-P, II-P,I-P     - Generalkoppel     - Registercrescendo     - 10 x 1000 Setzer Stand:  2013
1933 Bau einer Orgel mit elektrischen Trakturen durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 52 Registern auf 3 Manualen und Pedal. 1965 Umbau und Erweiterungen durch Orgelbau Ziegler-Heberlein, Uetikon. 2007 Revision, erneuter Umbau und Erweiterung auf 62 Register auf 3 Manualen und Pedal mit neuem Spieltisch durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf.  Das Register Untersatz ist ein „akustisches“ 32‘-Register, d.h. ein Ton setzt sich zusammen aus jeweils einer 16‘-Pfeife und einer 10 2/3‘-Pfeife, was den akustischen Eindruck eines 32‘-Tones ergibt.
Bilder und Infos: Ref. Kirchgemeinde Paulus, Zürich
Galerie Galerie
Geschichte
Orgelprofil Ref. Pauluskirche Zürich ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Man. III Man. II Manual I Pedal