Ref. Kirche Zürich-Friesenberg ZH ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1948 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 2 + Pedal Register: 14 +  1 Auszug +  2 Verlängerungen Manual I, C - g''', Hauptwerk Principal 8' Gemshorn 8' Octave 4' Spitzflöte 4' Octave (Auszug) 2' Mixtur  IV - V 2' Manual II, C - g''', Schwellwerk Gedackt 8' Principal 4' Blockflöte 4' Waldflöte 2' Larigot 1 1/3' Cimbel  III - IV 1' Schalmey 8' Pedal, C - f' Subbass 16' Bourdon (Verlängerung Subb) 8' Flöte (Verlängerung Subbass) 4‘ Fagott 8‘ Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P   Stand:  2012
1948 Bau der Orgel noch ohne Zungenregister durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 12 klingenden Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1967 Überholung und Erweiterung auf 14 Register durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf. Vermutlich wurden damals die Zungenregister im Schwellwerk und im Pedal hinzugefügt.
Galerie Galerie
Geschichte
Orgelprofil Ref. Kirche Zürich-Friesenberg ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein