Galerie Galerie
Geschichte
Orgelprofil Ref. Kirche Volketswil ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Infos und Farbbilder: Ref. Kirchgemeinde Volketswil. s/w-Bild: Fritz Münger, "Orgel von der Gothik bis zur Gegenwart", AGSO Schweiz. Aktualisierung 2018: Daniel Bosshard, Wald
Kleinorgel im Chor, Aufnahme von Okter 2011, heute (2018) steht hier keine Orgel mehr.
1957 Bau der Orgel durch Orgelbau Metzler Söhne, Dietikon, mit 19 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 2013 Revision durch Johann Röhrig, Orgelbau Metzler AG, Dietikon.
Ref. Kirche Volketswil __________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1957 Orgelbauer: Metzler Söhne, Dietikon Manuale: 2 + Pedal Register: 19 Manual I, C - g''', Hauptwerk Prinzipal 8 ' Spitzflöte 8 ' Octave 4 ' Flöte 4 ' Octave 2 ' Mixtur IV 1 1/3 ' Trompete 8 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk Gedeckt 8 ' Prinzipal 4 ' Rohrflöte 4 ' Sesquialter 2 2/3' + 1 3/5 ' Nachthorn 2 ' Larigot 1 1/3 ' Zimbel III - IV 2/3 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Praestant 8 ' Pommer 8 ' Gross-Sesquialter III 5 1/3 ' Octave 4 ' Koppeln, Spielhilfen: Normalkoppeln II – I, II - P, I - P 1 freie Kombination (Collectivtritt) Einstellung der Kombionation durch Drehung der Registerknöpfe um 45° Wechseltritte (an/ab): Mixtur Zimbel Trompete Stand: 2018
· · ·